Kultur&Suppe.




Kultur und Suppe


Die Initiative  Kultur und Suppe ist eine von Eltern der Waldorfschule Flensburg  vor 10 Jahren gegründete Initiative ,die in Zusammenarbeit mit dem Ladenhof e.V mit ihren Veranstaltungen zu einer neuen Wahrnehmung von Begriffen in Politik, Ökonomie und Lebenskultur anregen möchte.

Das gemeinsame Kochen  und Essen einer Suppe bildet an jedem Abend unserer Veranstaltungsreihe den wärmenden Anfang. Die Vielfalt der Zutaten,die uns der Ladenhof schenkt, und die der Menschen die zusammenkommen bilden die nährende Grundlage für den jeweiligen kulturellen Impuls der uns dann begegnet.

Die Reihe zu einem Thema besteht aus vier über das Jahr verteilten Abenden :

Die „Zusammenkunft“ bildet den Anfang mit einem Impulsvortrag und anschließendem Gespräch im Kreis.

Das „Cinema Verite“ zeigt einem Film zum Thema.

Die „Werkstatt“ vertieft das Thema in Wort und Tat und verknüpft die Kontexte die sich ergeben haben, mit den Mitteln von Kunst und Kommunikation.

Der „Arbeitsgesang“ zum Abschluss ist ein Fest, ein Spiel im Nachklang der gemachten Erfahrung.

Die Begriffe und Themen der letzten Jahre waren das bedingungslose Grundeinkommen,der Geldbegriff, die Arbeit der Zukunft, Nahrung, die Gemeinwohlökonomie, das Glück,

die soziale Dreigliederung und in diesem Jahr das konvivialistische Manifest für eine neue Kunst des Zusammenlebens im Kontext mit dem Kunstbegriff des Joseph Beuys.

Alle Menschen die Interesse an diesen Themen und Lust haben sich auszutauschen, sind herzlich auf einen Teller Suppe, und auf das was geschieht, eingeladen.

Nach Jahren in der Mensa der Waldorfschule Flensburg, trifft sich die Kultur und Suppe Initiative

im Gartenbauraum der Schule neben dem Hort.

Für weitere Informationen und Kontakt gibt es die Website www.kultur-und-suppe.de

Mit herzlichen Grüßen im Namen von Kultur und Suppe

Thomas Westphalen

K&S

In früheren Zeiten lebte sich der Mensch instinktiv in das Wirtschaftsleben hinein.

Jetzt muss das Hineinleben in die Wirtschaft immer bewusster und bewusster werden.

Rudolf Steiner

      Home  I  Kultur&Suppe  I  Programm  I  Texte  I  Presse  I  Links  I  über uns  I  Kontakt